Nach dem Zyklon in Mosambik (Foto: picture alliance/Themba Hadebe/AP/dpa)

Religion und Welt

Moderation: Tanja Filipp-Mura  

Sendung: Samstag 06.04.2019 14.20 Uhr

Dr. Klaus Schilder, Misereor
Wer ist schuld an den Schulden der Dritten Welt?
17 Länder auf dem Globus sind dermaßen verschuldet, dass sie ihre Kredite nicht mehr bedienen können. Das zeigt die Studie "Schuldenbericht 2019". Ein Gespräch mit Misereor-Experte Dr. Klaus Schilder.


Mit diesen Themen:

Reicher Norden, armer Süden
Wer ist verantwortlich für die Schuldenmisere?

Dazu im Interview: Dr. Klaus Schilder, Referent für verantwortliches Wirtschaften beim Bischöflichen Hilfswerk Misereor

Seelsorge auch für jüdische Soldaten
Bundeswehr bekommt Militär-Rabbiner

Dem Antisemitismus Paroli bieten
Jüdisches Leben in der Stadt Trier

Das Foto oben zeigt eine zerstörte Landschaft in Mosambik nach dem Zyklon (Foto: dpa /Themba Hadebe)


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen