Blick auf den Trierer Dom (Foto: dpa)

Religion und Welt

Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft

Moderation: Oliver Buchholz  

Sendung: Samstag 13.10.2018 14.20 bis 14.35 Uhr

Interview
Generalvikar kritisiert "Scharfmacher" und "Ungeist"
Der Generalvikar des Bistums Trier, Ulrich von Plettenberg, hat "einige Scharfmacher" unter den Mitgliedern der reformunwilligen Initiative "Breit gestreut" kritisiert. "Da herrscht für mich auch ein bisschen Ungeist", sagte der Priester im SR 2-Interview.


Bistum Trier kontra "Kirchengemeinde vor Ort"
Strukturreform sorgt weiter für Diskussionen
Dazu ein Gespräch mit Generalvikar Ulrich von Plettenberg

Wenn die Segnung homosexueller Paare zum Politikum wird
Vatikan straft Rektor der Hochschule St. Georgen ab

Schutz für Juden in Deutschland darf nicht nachlassen
Erste Rabbinerordination des Seminars in Berlin


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen