Die Eröffnungsfeier des Weltfamilientreffens. (Foto: dpa)

Vom Papst in Irland, Kirchenasyl und Kopftuchverbot

Moderation: Frank Hofmann  

Sendung: Samstag 25.08.2018 14.20 Uhr

Mit diesen Themen:

Positive Visionen gefragt
Papst Franziskus beim Weltfamilientreffen in Irland

Dazu ein Gespräch mit ARD-Korrespondent Thomas Spickhofen in Dublin

Hintergrund:

Schwerer Gang nach Dublin: der Papst in Irland
Audio [SR 2, Jan-Christoph Kitzler, 24.08.2018, Länge: 03:02 Min.]
Schwerer Gang nach Dublin: der Papst in Irland
Papst Franziskus ist zum Weltfamilientag nach Dublin gereist. Sicher kein leichter Besuch, denn die katholische Kirche genießt wegen der Säkularisierung und wegen diverser Missbrauchsskandale längst nicht mehr das Ansehen wie noch vor Jahrzehnten.


Letzte Chance Kirchenasyl
Steigende Zahlen und Verstöße gegen Verfahrensregeln

Kopftuchverbot für Minderjährige
Menschenrechtsorganisation "Terre des Femmes" startet Petition


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen