Antibabypille (Foto: pixabay/GabiSanda)

Von Antisemitismus, Verhütung und Seenotrettern

Moderation: Oliver Buchholz  

Sendung: Samstag 21.07.2018 14.20 Uhr

Mit diesen Themen:

Im Interview: Prof. Udo Lehmann
50 Jahre "Humanae Vitae"
Am 25. Juli 1968 veröffentlichte Papst Paul VI. die "Enzyklika Humanae Vitae" über die Weitergabe des menschlichen Lebens. Darin lehnt der Pontifex Maximus künstliche Empfängnisverhütung ab.

Antisemitismus 2.0. im Netz
Langzeitstudie zeigt zunehmenden Judenhass auf

Beziehung und Liebe im Vordergrund
Über 50 Jahre "Humane vitae" und das katholische Verbot der künstlichen Empfängnisverhütung

"Das Sterben im Meer geht weiter"
EKD-Migrationsexperte Rekowski besucht Seenotretter auf Malta


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen