Die Schauspielerin Aleksandra Kurzak als Violetta und der Schauspieler Dmytro Popov als Alfrede in der Oper "Verdis la Traviata" (Foto: Marty Sol)

Giuseppe Verdi: La Traviata

Der OpernAbend in Bienvenue

Mit Maria Gutierrez  

In der New Yorker Metropolitan Opera wurde am 18. Januar 2020 Verdis "La Traviata" aufgeführt. Karel Mark Chichon, ehemaliger DRP-Chefdirigent, dirigierte dabei das Orchester und den Chor der Metropolitan Opera. Besetzt war die Aufführung u. a. mit Aleksandra Kurzak (Rolle der Violetta Valéry) und Dmytro Popov (Rolle des Alfredo Germont). Den Mitschnitt der Oper können Sie am Samstagabend erleben - ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Sendung: Samstag 06.03.2021 20.04 bis 22.30 Uhr


Karel Mark Chichon (Foto: Marco Borggreve)

Orchester und Chor der Metropolitan Opera

Karel Mark Chichon, Leitung

Besetzung:

Aleksandra Kurzak, Sopran - Violetta Valéry
Dmytro Popov, Tenor - Alfredo Germont
Quinn Kelsey, Bariton - Giorgio Germont
Megan Marino, Mezzosopran - Flora Bervoix
Brian Michael Moore, Tenor - Gastone
Trevor Scheunemann, Bariton - Baron Douphol
Christopher Job, Bass - Marquis d'Obigny
Paul Corona, Bass - Doktor Grenvil
Maria Zifchak, Sopran - Annina
Patrick Miller, Tenor - Giuseppe
Ross Benoliel, Bass - Ein Bote


Aufnahme vom 18. Januar 2020 aus der Metropolitan Opera in New York


Der 2. Akt der 2. Szene in der Oper "Verdis la Traviata" (Foto: Jonathan Tichler)


Der OpernAbend in Bienvenue

An ausgewählten Samstagen ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Direktübertragungen aus der New Yorker MET oder Live-Events von großen europäischen Opernhäusern

Kontakt: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja