La belle Hélène (Foto: Alan Humerose)

Jacques Offenbach: Die schöne Helena

Der OpernAbend in Bienvenue

Mit Maria Gutierrez  

Die Hauptrolle in Jacques Offenbachs Oper "Die schöne Helena" sang bei der Aufführung in Lausanne die Sopranistin Julie Robard-Gendre. Das Kammerorchester Sinfonietta de Lausanne und der Lausanne Opera Chorus dirigierte Pierre Dumoussaud. Eine Aufnahme vom 27. Dezember 2019.

Sendung: Samstag 18.04.2020 20.04 bis 23.00 Uhr


Interpreten:

Sinfonietta de Lausanne 
Pierre Dumoussaud, Dirigent
Lausanne Opera Chorus


Julie Robard-Gendre (Foto: Christine Ledroit-Perrin/Pressefoto)
Julie Robard-Gendre (Pressefoto: Christine Ledroit-Perrin)

Rollenbesetzung:

Julien Dran, Tenor - Paris
Michel Fau, Tenor - Menelaus
Christophe Lacassagne, Bariton - Agamemnon
Jean-Claude Saragosse, Bariton - Kalchas
Jean-Francis Monvoisin, Tenor - Achilles
Pier-Yves Têtu, Tenor - Ajax I
Hoël Troadec, Tenor - Ajax II
Julie Robard-Gendre, Sopran - Helena
Paul Figuier, Countertenor - Orestes
Marie Daher, Sopran - Bacchis
Béatrice Nani, Mezzosopran - Leoena
Laurène Paternò, Sopran - Partenis
Jean-Raphaël Lavandier, Sprechstimme - Philokomus
Richard Lahady, Sprechstimme - Euthyclès

Aufnahme vom 27. Dezember 2019 aus der Oper in Lausanne


La belle Hélène (Foto: Design Emmanuel Charles)


Der OpernAbend in Bienvenue

An ausgewählten Samstagen ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Direktübertragungen aus der New Yorker MET oder Live-Events von großen europäischen Opernhäusern

Kontakt: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja