"Wir sind zu einem kleinen Kulturträger geworden"

"Wir sind zu einem kleinen Kulturträger geworden"

Ein Gespräch mit Klaus Kühn über Kultur in der Kettenfabrik und den Kettenjazz 2022

Gabi Szarvas  

Biegt man an der St. Arnualer Stiftskirche rechts ab in die Augustinerstraße, kommt man über das historische Kopfsteinpflaster holpernd am Ende der Straße automatisch auf sie zu: die ehemalige Kettenfabrik. Im 19. Jahrhundert wurden dort Ketten und Nieten hergestellt, heute ist es eine Wohngemeinschaft, bestehend aus sieben Parteien und einem großen Saal für Kulturveranstaltungen. Jazz, Theater, Kammermusik - bis zu zwölf Mal pro Jahr wird die Bühne bespielt, im Sommer auch im Garten, am Fuße des über 30 Meter hohen, historischen Schornsteins, der bis heute weithin zu sehen ist. Im Herbst ist Kettenjazz-Zeit, ab dem 6. Oktober zum fünften Mal. Initiator ist der ehemalige Kinderarzt Klaus Kühn. Mit ihm hat Gabi Szarvas für unsere SR 2-MusikWelt gesprochen.

Sendung: Samstag 01.10.2022 11.20 Uhr


Kettenjazz Festival vom 6. bis 8.10.2022

RP3 (Foto: Maxime del Porte/Pressefoto)
RP3

Donnerstag, 06.10.2022 | 20.00 Uhr
The Jakob Manz Project

Freitag, 07.10.2022 | 20.00 Uhr
Rémi Panossian Trio RP3

Samstag, 08.10.2022 | 20.00 Uhr
GRIZZ-LI


Weitere Informationen: https://www.ketten-fabrik.de/


06. bis 08. Oktober 2022, Saarbrücken
KettenJAZZ 2022
Den Machern der ehemaligen Kettenfabrik in St. Arnual reichten offenbar vier Ausgaben ihres „KettenJAZZ“ genannten Jazzfestes, um dem Kultstatus ziemlich nahe zu kommen.


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 01.10.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt Dr. Klaus Kühn (Foto: WimS Kultur / SR Fernsehen).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja