Lea Birringer (Foto: Pressefoto/Uschi Schmidt)

"Die Geige ist mein Kompagnon"

Ein Gespräch mit der Violinistin Lea Birringer

Gabi Szarvas  

Nach einigen Duo- und Solo-Alben ist die 35-jährige saarländische Geigerin Lea Birringer zum ersten Mal mit einem Orchester ins Studio gegangen. Mit Wunschrepertoire: Mendelssohn und Sinding. Ein Interview.

Sendung: Samstag 30.04.2022 11.20 Uhr

Ob solistisch nur mit ihrer Geige, im Duo mit ihrer klavierspielenden Schwester Esther oder mit einem großen Sinfonieorchester: Die saarländische Geigerin Lea Birringer aus Quierschied ist gerne vielseitig unterwegs.

Schon mit neun an der HfM Saar

Ihre Karriere begann früh: Mit neun Jahren war sie Jungstudentin an der HfM Saar, mit 15 am Salzburger Mozarteum in der Klasse von Igor Ozim. Viele Preise und Auszeichnungen hat sie gewonnen, ihre CDs wurden euphorisch rezensiert.


"Die Geige ist mein Kompagnon"
Audio [SR 2, Gabi Szarvas / Lea Birringer, 30.04.2022, Länge: 23:14 Min.]
"Die Geige ist mein Kompagnon"


CD mit Wunschrepertoire

Nach einigen Duo- und Solo-Alben ist die 35-jährige Geigerin jetzt zum ersten Mal mit einem Orchester ins Studio gegangen. Mit Wunschrepertoire: Mendelssohn und Sinding. Gabi Szarvas hat mit Lea Birringer, die inzwischen in Karlsruhe zu Hause ist, für unsere SR 2-MusikWelt gesprochen.


CD-Cover Lea Birringer (Foto: Musikverlag)
Lea Birringer


Die neue CD:

Violinkonzerte von Mendelssohn und Sinding

Lea Birringer, Violine

Hofer Symphoniker
Hermann Bäumer

Label: Rubicon Classics
Bestellnummer: RCD1081


Weitere Informationen: https://www.leabirringer.com/de/diskographie/mendelssohn-sinding/


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 30.04.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt die Violinistin Lea Birringer (Pressefoto: Uschi Schmidt).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja