Lars Vogt und Gabi Szarvas (Foto: Chris Ignatzi/SR)

"Musik ist immer Menschlichkeit und Empathie"

Ein Gespräch mit dem Dirigenten, Pianisten und "Artist in Residence" der DRP, Lars Vogt

Gabi Szarvas  

Der Pianist und Dirigent Lars Vogt probt seit ein paar Tagen fleißig mit der Deutschen Radio Philharmonie - u. a. für ein Benefizkonzert in Kaiserslautern. Ein Interview über Beethoven, das Leben nach der Krebsdiagnose, den Ukraine-Krieg und über die Rückkehr nach Saarbrücken.

Sendung: Samstag 09.04.2022 11.20 Uhr

Im März 2020, dem Beethovenjahr, sollte eigentlich ein gemeinsames Projekt des Pianisten und Dirigenten Lars Vogt mit allen Beethoven-Klavierkonzerten und der 1. Sinfonie an zwei Abenden über die Bühne gehen. Dann kam Corona, der erste Lockdown, und mitten in den Proben wurden alle nach Hause geschickt.

In dieser Woche wird es nun endlich vollendet: Vogt probt seit ein paar Tagen fleißig mit der Deutschen Radio Philharmonie für zwei Konzerte, die an diesem Wochenende im Großen Sendesaal des SR über die Bühne gehen. Außerdem steht ein Benefizkonzert für die Ukraine am Sonntag, 10. April in Kaiserslautern auf seinem Terminkalender.

SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas hat ihn am Rand der Proben getroffen und mit ihm über seine besondere Beziehung zu Beethoven, sein Leben nach der Krebsdiagnose, den Ukraine-Krieg und über die Rückkehr nach Saarbrücken gesprochen.


Im Interview: Lars Vogt
Audio [SR 2, Gabi Szarvas, 08.04.2022, Länge: 22:30 Min.]
Im Interview: Lars Vogt


Konzerttipps:

Lars Vogt und Beethoven I

Freitag, 8. April 2022 | 19 Uhr | SR Sendesaal
Studiokonzert Extra

Ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Deutsche Radio Philharmonie
Lars Vogt, Leitung und Klavier

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op.19
Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58


Ludwig van Beethoven, 1823. Stich von Lazarus G. Sichling nach dem Gemälde von Ferdinand Waldmüller (Foto: Breitkopf & Härtel)


Lars Vogt und Beethoven II

Samstag, 9. April 2022 | 19 Uhr | SR Sendesaal
Studiokonzert Extra

Ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Deutsche Radio Philharmonie
Lars Vogt, Leitung und Klavier

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21 (nicht im Radio)


Deutsche Radio Philharmonie (Foto: Werner Richner)


Benefizkonzert zugunsten der Ukraine für den Malteser Hilfsdienst

Sonntag, 10. April, 19 Uhr, Fruchthalle Kaiserslautern

Live auf SR 2 KulturRadio!

Deutsche Radio Philharmonie
Solist und Leitung: Lars Vogt, Klavier

Ludwig van Beethoven
Coriolan-Ouvertüre & Sinfonie Nr. 1 C-Dur

Johannes Brahms
Intermezzi für Klavier Solo

Europa Hymne


Im Interview: Lars Vogt, Pianist und Dirigent
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 06.04.2022, Länge: 05:54 Min.]
Im Interview: Lars Vogt, Pianist und Dirigent

"Artist in Residence" Lars Vogt und sein Beethovenprojekt
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, 08.04.2022, Länge: 04:10 Min.]
"Artist in Residence" Lars Vogt und sein Beethovenprojekt


Weitere Informationen zu den Konzerten:

Freitag, 8. April 2022 | 19 Uhr | SR Sendesaal
Lars Vogt und Beethoven I
Studiokonzert Extra

Samstag, 9. April 2022 | 19 Uhr | SR Sendesaal
Lars Vogt und Beethoven II
Studiokonzert Extra | AUSVERKAUFT!

Sonntag, 10. April 2022, 19.04 bis 20.00 Uhr: Benefizkonzert
Das Benefizkonzert der Deutschen Radio Philharmonie für die Ukraine
Zu Gunsten der Ukrainehilfe des Malteser Hilfsdienstes spielten die DRP und Lars Vogt am 10. April ein Benefizkonzert. SR 2 KulturRadio sendete das Konzert mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms live aus der Fruchthalle Kaiserslautern. Zum Konzertmitschnitt.


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 09.04.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt den Dirigenten und Pianisten Lars Vogt und SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas (Foto: Chris Ignatzi).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja