Reiland David (Foto: Christoph Urbain)

"Musik ist mein Sauerstoff"

Ein Gespräch mit dem DRP-Gastdirigenten David Reiland

Gabi Szarvas  

Er stammt aus Belgien, hat in Paris, Vilnius und Salzburg studiert, und arbeitet heute als viel gefragter Dirigent zwischen Metz, Lausanne Tokyo und Seoul: David Reiland. Beim Saarländischen Staatsorchester hatte er kürzlich sein Debüt, in dieser Woche leitet er die Deutsche Radio Philharmonie, mit einem französisch inspirierten Programm und Mozarts Klarinettenkonzert mit dem Solisten Paul Meyer.

Sendung: Samstag 02.04.2022 11.20 Uhr

Konzerttipp:

Stark und mutig

Sonntag, 3. April 2022 | 17 Uhr | Fruchthalle Kaiserslautern
3. "Sonntags um 5" Kaiserslautern

Deutsche Radio Philharmonie
David Reiland, Leitung
Paul Meyer, Klarinette
Markus Brock, Moderation

Ein Gespräch mit dem DRP-Gastdirigenten David Reiland
Audio [SR 2, Gabi Szarvas / David Reiland , 02.04.2022, Länge: 16:31 Min.]
Ein Gespräch mit dem DRP-Gastdirigenten David Reiland

Auf dem Programm:

Gabriel Fauré
"Pelléas et Mélisande" Suite aus der Musik zu dem gleichnamigen Drama von Maurice Maeterlinck op. 80

Wolfgang Amadeus Mozart
Klarinettenkonzert A-Dur KV 622

Louise Farrenc
Sinfonie Nr. 3 g-Moll op. 36


Weitere Informationen zum Konzert:

Sonntag, 3. April 2022 | 17 Uhr | Fruchthalle Kaiserslautern
Stark und mutig
3. „Sonntags um 5“ Kaiserslautern


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 02.04.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt den Dirigenten David Reiland (Foto: Christoph Urbain).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja