Pianist Joseph Moog mit Reger und Paganini-Variationen

Reger und Paganini-Variationen

Der Pianist Joseph Moog startet mit einem CD-Doppelschlag ins neue Jahr

Gabi Szarvas  

Sendung: Samstag 08.01.2022 11.20 Uhr

Er gehört inzwischen fast schon zum Inventar der Deutschen Radio Philharmonie: der junge Pfälzer Pianist Joseph Moog. 1999 hat er zum ersten Mal mit dem SR-Orchester gespielt, damals noch Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken. Da war er gerade mal elf Jahre alt. Seitdem wird er immer wieder gerne als Solist eingeladen, zu Konzerten und CD-Produktionen.

Für einige gab's inzwischen auch Preise, unter anderem eine Grammy-Nominierung. In dieser Woche kommen gleich zwei neue CDs auf den Markt. Für Gabi Szarvas ein schöner Anlass, mit dem 34 Jahre alten Wahl-Luxemburger für unsere SR 2-MusikWelt zu sprechen.


Neuerscheinungen mit Joseph Moog:

Max Reger: Klavierkonzert und sechs Intermezzi

Joseph Moog, Klavier
Deutsche Radio Philharmonie
Nicholas Milton

Label: ONYX
Bestellnummer: ONYX 4235

CD-Cover: Cover Max Reger – Joseph Moog (Foto: Musikverlag)


The Paganini Album

Brahms: Variationen über ein Thema von Paganini
Schumann: Etüden nach Paganini-Capricen

Joseph Moog, Klavier

Label: ONYX
Bestellnummer: ONYX 4236

CD-Cover: The Paganini Album – Joseph Moog (Foto: Musikverlag)


Mehr Infos:
https://onyxclassics.com/artist/joseph-moog/


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 08.01.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt den Pianisten Joseph Moog (Foto: T. Mardo).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja