"Ich könnte den Oliven beim Wachsen zuschauen"

"Ich könnte den Oliven beim Wachsen zuschauen"

Ein Gespräch mit DRP-Gastdirigent Alexander Liebreich

Gabi Szarvas  

Sendung: Samstag 30.10.2021 11.20 Uhr

Vom Opa gab's die erste Kassette, mit der "Moldau" von Smetana mit Herbert von Karajan, für Alexander Liebreich in jungen Jahren eine der ersten Berührungen mit klassischer Musik. Die Leidenschaft wuchs und wurde stärker, ebenso der Wunsch, die Musik zum Beruf zu machen, durchgesetzt gegen den Willen der Eltern.

Heute ist der gebütige Regensburger als Dirigent viel beschäftigt, aktuell als Chef des Prager Rundfunkorchesters und und reisender Gastdirigent. Mitte September hat er sein Debüt am Pult der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern absolviert. Das Konzert wurde damals mitgeschnitten und ist am Montag, 1. November, zum ersten Mal auf SR 2 KulturRadio zu hören. Gabi Szarvas hat Alexander Liebreich am Rande der Proben für die SR 2 MusikWelt gesprochen.

Mehr Infos zu Alexander Liebreich: https://alexanderliebreich.de


Zu hören im DRP-Konzert

1.November 2021, 12.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Studiokonzert Saarbrücken

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Alexander Liebreich, Dirigent
Alexander Melnikov, Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy
- „Die Hebriden oder Die Fingalshöhle“, Ouvertüre op. 26
- Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll op. 40

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Aufnahme vom 17. September 2021 aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 30.10.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Alexander Liebreich (Foto: Sammy Hart).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja