Ein Gespräch mit dem Buchautor Wolfgang Seidel

Frauengestalten in der Oper

Ein Gespräch mit dem Buchautor Wolfgang Seidel

Gabi Szarvas  

Es gibt kaum ein anderes Genre in unserer Kultur, in dem Life Storys so konsequent aus der Perspektive von Frauen verhandelt werden wie in der Oper: Carmen, Salome, Brünnhilde, Tosca, Lulu oder Violetta aus La Traviata. Der Autor schaut genauer hin und entdeckt: Oper ist modern und gegenwärtig. Opern sind mal Krimi, mal Komödie; Opern sind sexy und befassen sich mit allen Tücken und Torheiten, die wir aus unserem Leben kennen und dies auf betörende musikalische Weise. Das Buch ist das Eintrittsbillett auch für jene, die bisher wenig mit dieser Form unseres Lebens am Hut hatten. Das Leben ist eine einzige Oper, oder eben: Die Oper ist unser Leben.

Sendung: Samstag 18.09.2021 11.20 Uhr


Buchtipp:

Wolfgang Seidel: "Die Braut des Holländers - Berühmte Frauengestalten in der Oper"

Herausgegeben von Faber & Faber
Hardcover mit Lesebändchen und Schutzumschlag
288 Seiten
24,00 Euro
ISBN: 978-3-86730-217-3


Weitere Informationen:
https://www.verlagfaberundfaber.de/buch/79


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 18.09.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt das Cover des Buches "Die Braut des Holländers - Berühmte Frauengestalten in der Oper" von Wolfgang Seidel (Foto: Buchverlag).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja