Marlo Thinnes, Beethoven Liszt Vines Fauré Ravel (Foto: Verlag)

Wie ein Konzertprogramm

Ein Gespräch mit Marlo Thinnes über seine neue CD mit Werken von Liszt, Fauré, Ravel und Viñes

Roland Kunz  

Im Völklinger Wasserwerk Simschel hat Marlo Thinnes im April seine neue CD aufgenommen - nun ist sie bei Telos Records erschienen. Roland Kunz hat für unsere SR 2-MusikWelt mit dem Saarbrücker Pianisten gesprochen.

Sendung: Samstag 24.07.2021 11.20 Uhr


Der saarländische Pianist Marlo Thinnes hat sich in den Zeiten der Pandemie und des nun über eineinhalb Jahre dauernden Lockdowns intensiv mit der Konzipierung neuer Projekte auseinandergesetzt. Erst kürzlich erschien eine Doppel-CD mit den Violinsonaten von Ludwig van Beethoven mit dem Geiger Ingolf Turban, darüberhinaus ging Thinnes mit einem Crossover-Projekt unter dem Namen "Venerem" an den Start.

Nun erscheint eine neue Solo-CD mit einem ambitionierten Programm: Beethovens 2. Sinfonie in der fulminanten Liszt-Klavierbearbeitung, auch Werke von Fauré, Ravel und Ricardo Vines sind hier eingspielt. Roland Kunz hat mit Marlo Thinnes über das neue Album gesprochen.


Die neue CD:

Wie ein Konzertprogramm
Audio [SR 2, Roland Kunz / Marlo Thinnes, 24.07.2021, Länge: 15:22 Min.]
Wie ein Konzertprogramm

Marlo Thinnes:
"Beethoven Liszt Viñes Fauré Ravel"

Label: TELOS RECORDS
LC: 02966
EAN: 4260175850947
Bestellnummer: TLS 253


TV- und Konzerttipp:

Das SR 2-KulturLounge-Konzert mit Marlo Thinnes gibt's zum Nachschauen im Rahmen der Langen Nacht der Kultur im Ersten am 26. Juli 2021 ab 01.00 Uhr!


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" am 24.07.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto zeigt den Pianisten Marlo Thinnes (Foto: Klaus Hofmann).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja