Und plötzlich war das frische Gefühl am Klavier wieder da

Und plötzlich war das frische Gefühl am Klavier wieder da

Gespräch mit dem saarländischen Pianisten Sebastian Voltz

Gabi Szarvas   19.06.2021 | 11:30 Uhr

Nach seiner Exmatrikulation an der hfm Saar wurde der Pianist Sebastian Voltz Musiklehrer und entdeckte seine Liebe für den Jazz. Im Oktober veröffentlicht er seine Debüt-CD mit eigenen Stücken. Gabi Szarvas hat mit Voltz über den Solo-Erstling und seinen besonderen Lebensweg gesprochen.

Sendung: Samstag 19.06.2021 11.20 Uhr

Klavierkonzerte von Rachmaninow, Sonaten von Beethoven oder Zeitgenössisches von George Crumb: Viele Jahre war das für den saarländischen Pianist Sebastian Voltz Alltagsgeschäft.

Sebastian Voltz  (Foto: Johannes Bund)
Sebastian Voltz (Foto: Johannes Bund)

Das Konzertexamen an der Saarbrücker Musikhochschule war die logische Folge der langjährigen Auseinandersetzung mit klassischem Repertoire. Dann der Cut: Exmatrikulation, Quereinstieg als Musiklehrer am Gymnasium und eine neue Liebe am Klavier: der Jazz. Im Oktober veröffentlicht er sein Debüt, mit ausschließlich Selbstkomponiertem unter dem Titel "Voyages". SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas hat mit dem Vierzigjährigen über den Solo-Erstling und seinen besonderen Lebensweg gesprochen.


Onlinekonzert im Rahmen des Monday Streamings

Voyages
Sebastian Voltz (Klavier solo)

Montag - 21. Juni 2021, 20:15 Uhr- Online-Veranstaltung
Dauer ca. 45 Minuten - 10 Euro - Zugangscode gültig für eine Woche - Tickets bei Ticket Regional erhältlich

"Voyages" - das Soloprogramm von Sebastian Voltz beschreibt die persönliche Reise des Pianisten in der äußeren und inneren Welt und lädt die Zuhörer ein, sich mit auf diese Reise zu begeben, eigene Assoziationen zu der Musik zu entwicklen, Glücksmomente zu erleben, Traumbilder an sich vorbeiziehen zu lassen. Europäischer Modern Jazz, tief verbunden mit der Klaviermusik des 20 Jahrhunderts.

Mehr Informationen:
https://nk-halbzeit.de


Ein Thema in der Sendung "MusikWelt" innerhalb von "Der Vormittag" vom 19.06.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Sebastian Voltz mit Bildern von Julia Johannsen im Hintergrund (Foto: Rich Serra/Julia Johannsen).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja