Igor Levit - Encounter (Foto: Felix Broede/Sony Classical)

"Ich bin unendlich dankbar dafür, dass Menschen mir Ihre Zeit schenken"

Ein Gespräch mit dem Pianisten Igor Levit und dem Journalisten Florian Zinnecker zum ihrem Buch "Hauskonzert"

Friederike Westerhaus (NDR)   23.04.2021 | 11:00 Uhr

Ein ganzes Jahr lang hat der Journalist Florian Zinnecker den Pianisten Ligor Levit bei seinen Hauskonzerten begleitet. Heraus kam das gemeinsame Buch "Hauskonzert". NDR-Moderatorin Friederike Westerhaus hatte die Gelegenheit zum Interview.

Sendung: Samstag 24.04.2021 11.20 Uhr

Sein Klavierspiel ist so brillant wie poetisch, seine Statements auf Twitter so politisch wie aufrüttelnd. Igor Levit ist einer der weltweit besten Pianisten unserer Zeit, und eine mahnende Stimme - gegen Rassimus, Antisemitismus und Menschenhass, für Klimaschutz und Demokratie.

Ein ganzes Jahr lang hat der Journalist Florian Zinnecker den heute 34-jährigen begleitet, mit ihm die Corona-Krise durchlebt und durchlitten, seine inzwischen legendären Hauskonzerte verfolgt, und die gemeinsamen Erlebnisse und Erfahrungen für das neue Buch "Hauskonzert" aufgeschrieben.

NDR-Moderatorin Friederike Westerhaus hatte die schöne Gelegenheit, mit beiden im Studio zu sprechen.

Igor Levit und Florian Zinnecker im Gespräch mit Friederike Westerhaus - das ganze Gespräch gibts bei NDR Kultur in voller Länge zum Nachhören:

https://www.ndr.de/kultur/sendungen/ndr_kultur_a_la_carte

Igor Levit und Florian Zinnecker Hauskonzert (Foto: Hanser Musik Verlag)

Das Buch:


Igor Levit & Florian Zinnecker
Hauskonzert

Hanser Verlag 2021
304 Seiten. 24,00 Euro.
ISBN 978-3-446-26960-6

EBook: 17,99 Euro.
ISBN 978-3-446-27005-3


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 24.04.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Igor Levit am Klavier (Foto: Felix Broede/Sony Classical).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja