Johannes Fleischmann: "Exodus. The man who shaped Hollywood."

"Exodus. The man who shaped Hollywood"

Ein Gespräch mit dem Wiener Geiger Johannes Fleischmann über seine neue CD

Gabi Szarvas   13.02.2021 | 11:00 Uhr

Sendung: Samstag 13.02.2021 11.20 Uhr

Musik statt Schauspielerei, Geige statt Cello, Freiberuflichkeit statt geregeltem Orchesterdienst. An allen Weggabelungen des Lebens hat sich der Wiener Geiger Johannes Fleischmann für Herzensangelegenheiten entschieden. Und damit auch ein großes Stück Freiheit für sich gewonnen.

Der 38-Jährige verbindet Klassik mit Clubmusik bei den Symphoniacs, spielt urige Unterhaltungsmusik seiner Heimat mit den Concert Schrammeln und verwirklicht Kammermusikprojekte mit Tiefgang - aktuell auf seiner CD "Exodus - The man who shaped Hollywood". Darauf kombiniert Fleischmann Violinsonaten der beiden nach Amerika geflohenen jüdischen Österreicher Erich Wolfgang Korngold und Erich Zeisl und erzählt damit auch ein Stück Musikgeschichte des Holocaust.


Johannes Fleischmann, Exodus, The man who shaped Hollywood (Foto: Verlag)


Die neue CD:

"Exodus - The man who shaped hollywood"

Violinsonaten von Erich Wolfgang Korngold und Erich Zeisl

Johannes Fleischmann, Violine
Magda Amara, Klavier

Odradek Records
ODRCD410

Mehr Informationen:
https://www.johannesfleischmann.at/


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 13.02.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt Johannes Fleischmann (Foto: Lukas Beck).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja