Das Beethovenjahr geht in die Verlängerung

Ein Gespräch mit Ralf Birkner

BTHVN2020

Gabi Szarvas   16.12.2020 | 13:00 Uhr
Beethovenjahr 2020 (Foto: Beethoven Jubiläums GmbH)
Beethovenjahr 2020

1000 Veranstaltungen waren geplant, um den runden Geburtstag von Ludwig van Beethoven in diesem Jahr gebührend feiern zu können. Alleine unter der Dachmarke von BTHVN2020, der eigens gegründeten Beethoven-Jubiläums-GmbH in Bonn, Beethovens Geburtsstadt. Die Corona-Pandemie hat von allen Beteiligten viel Kreativität und Flexibilität gefordert. So konnten viele der angedachten Projekte unter neuen Bedingungen tatsächlich umgesetzt werden. Wie der kaufmännische Geschäftsführer Ralf Birkner das Beethoven-Jahr unter besonderen Bedingungen Revue passieren lässt, darüber hat Gabi Szarvas mit ihm gesprochen.


Der SR 2-ProgrammTipp:

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 20.04 bis 6.00 Uhr
Die große Beethoven-Nacht
Pünktlich zum Jubiläum der Taufe von Ludwig von Beethoven - 250 Jahre ist das nun her - sendet SR 2 KulturRado am Abend des 17. Dezember zunächst den Festakt und das Jubiläumskonzert - live aus dem Opernhaus Bonn, mit Daniel Barenboim und dem West-Easter Divan Orchestra. Im Anschluss geht es bis 6.00 Uhr früh weiter mit der langen Beethoven-Nacht der ARD.

Statt Mouvement: Die große Beethoven-Nacht

Festakt und Jubiläumskonzert:

https://www.sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/uebersicht/mouvement/20201217_die_grosse_beethoven-nacht_festakt_und_jubilaeumskonzert_100.html

Am Donnerstagabend können Sie live beim Festakt und dem Konzert anlässlich des großen Beethoven-Jubiläums dabei sein: SR 2 KulturRadio sendet beide Events live aus dem Opernhaus in Bonn. Im Anschluss, ab 22:05 Uhr können Sie "Die Große Beethoven-Nacht" erleben - am 17. Dezember auf SR 2 KulturRadio!

Ab ca. 22.05 Uhr:

Die große Beethoven-Nacht

Am 17. Dezember vor 250 Jahren wurde im Bonner Pfarramt der neugeborene Ludovicus im Beisein seines Vaters ins Taufregister eingetragen. Grund für eine schlaflose Nacht zu Ehren des großen Ludwigs - Die große Beethoven-Nacht. Im Verlauf des Abends melden sich ganz unterschiedliche Gratulanten zu Wort - wie Schröder von den Peanuts, Igor Levit oder das neugierige Schulkind Lisa. Außerdem im Programm: aktuelle Beethoven-Interpretationen, die in diesem Jahr allen widrigen Umständen zum Trotz stattfinden konnten.


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Vormittag" vom 17.12.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja