Gespräch mit der Pianistin und DRP-Solistin Claire Huangci

"Man muss auch zwischen den Noten den richtigen Raum finden"

Gespräch mit der Pianistin und DRP-Solistin Claire Huangci

Gabi Szarvas  

Am 27. November spielt die Pianistin Claire Huangci Mozarts d-Moll-Konzert zusammen mit der Deutschen Radio Philharmonie unter der Leitung des Chefdirigenten Pietari Inkinen. Gabi Szarvas hat für unsere SR 2-MusikWelt vorab mit der gebürtigen New Yorkerin mit chinesischen Wurzeln gesprochen.

Sendung: Samstag 21.11.2020 11.20 Uhr

Claire Huangci (Foto: Mateusz Zahora/Pressefoto)

Mit 17 Jahren hat sie ihre amerikanische Heimat verlassen, ganze alleine - ohne backup, um in Hannover bei Arie Vardi Klavier zu studieren. Der Trip ins Ungewisse hat sich gelohnt. Heute ist Claire Huangci, mit 30 immer noch jung, eine der aufregendsten Pianistinnen unserer Zeit. Die Deutsche Radio Philharmonie lädt die Gewinnerin des renommierten Géza Ada Wettbewerbs als Gastsolistin immer wieder gerne ein, nächste Woche kommt die gebürtige New Yorkerin mit chinesischen Wurzeln mit Mozarts d-Moll-Konzert im Gepäck nach Saarbrücken. Gabi Szarvas hat vorab mit ihr in den USA gesprochen, wo sie natürlich die Präsidentschafts-Wahl mit Spannung verfolgt hat.

Infos zum Konzert:

Freitag, 27. November 2020 | 20 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
2. Soirée Saarbrücken

Deutsche Radio Philharmonie
Pietari Inkinen, Dirigent
Claire Huangci, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart
- Klavierkonzert d-Moll KV 466
- Sinfonie D-Dur KV 385 "Haffner"

Das Konzert findet ohne Publikum statt. Live-Übertragung ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!


Freitag, 27. November 2020 | 20 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
INKINEN | HUANGCI
2. Soirée Saarbrücken


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 21.11.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Claire Huangci (Foto: Hitomilmage/Pressefoto).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja