"Zwischen Mundstück und Mikrofon"

"Zwischen Mundstück und Mikrofon"

Aus den Papieren eines philharmonischen Hornisten - Ein Gespräch mit Klaus Wallendorf

Gabi Szarvas  

Würdigungsgedichte, kleinen Opernzusammenfassungen, Horngeschichte - all das ist im druckfrischen Buch des Hornisten Klaus Wallendorf zu finden. Für unsere SR 2-MusikWelt hat Gabi Szarvas mit dem Musiker und Autor, der auch als Conferencier bei German Brass arbeitet, über sein neues Werk "Zwischen Mundstück und Mikrofon, aus den Papieren eines philharmonischen Hornisten" gesprochen.

Sendung: Samstag 07.11.2020 11.20 Uhr

Die Berliner Philharmoniker haben ihn zum "Hofpoeten auf Lebenszeit" ernannt - den Hornisten Klaus Wallendorf. 36 Jahre hat er dort als 3. Hornist gespielt und seine Kollegen daneben auch mit seinen humorigen Reiseberichten, Abschiedsreden und Gedichten unterhalten. Das Schreiben ist inzwischen Herzensangelegenheit, ebenso die Arbeit als Conferencier bei German Brass.

Am 5. November hat der "Hornist im Unruhestand" sein zweites Buch rausgebracht, das Ansagen, Würdigungs-, Geburtstags- und Weihnachtsgedichte, kleine Opernzusammenfassungen und ein bisschen Horngeschichte versammelt. Gabi Szarvas hat für die SR 2-MusikWelt mit Klaus Wallendorf über "Zwischen Mundstück und Mikrofon, aus den Papieren eines philharmonischen Hornisten" gesprochen.

Das neue Buch:

Klaus Wallendorf
Zwischen Mundstück und Mikrofon. Aus den Papieren eines philharmonischen Hornisten
“Ein gutes Orchester spielt ja immer um sein Leben.“ Von Gurglern, Hornkieksern und Zitterlippen

Mit Illustrationen von F.W. Bernstein und Heike Drewelow
Verlag: Galiani-Berlin
Erscheinungstermin: 05.11.2020
208 Seiten
ISBN: 978-3-86971-231-4

Weitere Informationen:
https://www.kiwi-verlag.de/buch/klaus-wallendorf-zwischen-mundstueck-und-mikrofon-9783869712314
https://www.galiani.de/magazin/extras/zwischen-mundstueck-und-mikrofon


Klaus Wallendorf (Foto: Pressefoto)


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 07.11.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt das Cover des Buches "Zwischen Mundstück und Mikrofon" von Klaus Wallendorf (Foto: Verlag Galiani Berlin).


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja