"57 Highlights, acht Wochen lang"

"57 Highlights, acht Wochen lang"

Ein Gespräch mit dem SWR-Musikchef Martin Roth zum ARD Radiofestival 2020

Gabi Szarvas  

Am Abend des 18. Juli startet das ARD Radiofestival 2020 um 20.04 Uhr mit Bizets berühmter Oper "Carmen". Diesmal steht der Festivalsommer unter der Federführung des SWR. Gabi Szarvas hat sich ausführlich mit SWR-Musikchef Martin Roth über das Programm unterhalten. Ein Interview.

Sendung: Samstag 18.07.2020 11.20 Uhr

Sommerzeit ist Festivalzeit - zumindest war das vor Corona so. Seit der COVID-19-Pandemie ist vieles anders, Konzerte vor Publikum sind aktuell eher die Ausnahme als die Regel. Dennoch hat der SWR als sogenannter "Federführer" es geschafft, auch in diesem Ausnahmejahr 2020 im Schulterschluss mit allen Landesrundfunkanstalten ein schönes Programm für das diesjährige ARD Radiofestival zusammenzustellen.

Festivalhochburgen wie Salzburg und Bayreuth sind ebenso dabei wie die Last Night of the Proms, das letzte Konzert von Mariss Jansons in der Carnegie Hall, eine Reise durch die europäische Chorlandschaft und prominente Solisten wie Marta Argerich, Cameron Carpenter, Daniel Ottensamer, Lars Vogt oder Maria Joao Pires.

Gabi Szarvas hat mit dem SWR2-Musikchef Martin Roth für die SR 2-MusikWelt gesprochen.


Weitere Informationen:

Zum Nachhören
Das war das ARD Radiofestival
In den Kulturwellen der ARD-Sender lief in den acht Wochen bis zum 12. September das allsommerliche ARD Radiofestival: Zwischen 20.04 Uhr und 24.00 Uhr gab's jeden Abend herausragende Produktionen zu hören. Selbstverständlich steuerte auch SR 2 KulturRadio seinen Teil dazu bei! Viele Sendungen stehen noch zum Nachhören bereit.

Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 18.07.2020 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja