Enjott Schneider: "Musik muss Tore aufmachen"

"Musik muss Tore aufmachen"

Ein Gespräch mit dem Komponisten Enjott Schneider zum 70. Geburtstag

Gabi Szarvas  

Sendung: Samstag 23.05.2020 11.20 Uhr

Schlafes Bruder, Herbstmilch, Marienhof, Tatort oder Schwabenkinder: All diese Kino- und Fernsehfilme leben nicht nur von den Darstellern und Geschichten, sondern vor allem durch die Musik von Enjott Schneider. Über 500 Filmmusik-Partituren hat er geschrieben, außerdem Opern, jede Menge Konzerte und Sinfonien. Die Corona-Krise lässt, wie viele seiner Kollegen, auch den Münchener Musiker derzeit verstummen - Uraufführungen sind gecancelt, wann es weitergeht: ungewiss. Immerhin gibt es dieser Tage dennoch etwas zu feiern: seinen 70. Geburtstag. Auch wenn er sich selbst eher zurückhält mit dem Begehen von Jubiläen - wir ehren ihn gerne, im MusikWelt-Gespräch mit Gabi Szarvas.

Mehr Infos auf:
https://www.enjott.com/


Enjott Schneider  (Foto: Manfred Schneider)
Enjott Schneider


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 23.05.2020 auf Sr 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja