CD-Tipp: "how to divide by zero"

"how to divide by zero"

Ein Interview mit Jochen Duchow und Pascal Ohlmann vom new4tet

Gabi Szarvas  

Die saarländische Musikszene ist nach wie vor sehr aktiv - aufgrund der aktuellen Lage eben hauptsächlich online. Eine CD-Neuheit des new4tet ist in Kürze auch erhältlich. Vor einigen Monaten im SR-Studio produziert, präsentiert sie viele ganz persönliche Songs der Bandgründer Jochen Duchow und Pascal Ohlmann. Für unsere SR 2-MusikWelt hat Gabi Szarvas die beiden Musiker interviewt.

Sendung: Samstag 02.05.2020 11.20 Uhr

Auch wenn die Konzertsäle derzeit Corona-bedingt leer sind, steht das Musikleben hier im Saarland dennoch nicht still. Ob Profis oder Amateure - viele nutzen digitale Kanäle und spielen Konzerte für eine begeisterte Netz-Gemeinde bei Facebook, Youtube und Instagram, oder drehen Videos im Wohnzimmer oder Probenraum.

Auch vom saarländischen new4tet gibt es Neues: eine brandaktuelle CD, die vor einigen Monaten im SR-Studio aufgenommen wurde. Sie ist gerade in der Presse und wird demnächst auch offiziell im Handel sein. “How to divide by zero“ heißt sie und enthält viele ganz persönliche Songs von den Bandgründern Jochen Duchow und Pascal Ohlmann.


Infos zur CD:

new4tet: how to device by zero (Foto: Tom Gundelwein)

Duchow Ohlmann new4tett: “how to divide by zero”

Aufgenommen im Oktober 2019 im SR Studio
Label: Eigenverlag


Konzert mit dem neuen Programm:

16. August Hof Hochscheid, 15.00 Uhr

Mehr Infos dazu auch auf:
https://new4tet.de


Kultur in Zeiten von Corona
Corona Culture Club
Keine Konzerte, Theateraufführungen oder Lesungen: Die Corona-Epidemie legt auch das künstlerische Leben lahm. Damit es nicht zu langweilig wird, sammeln wir hier kreative Wohnzimmer-Auftritte von Künstler*innen aus der Großregion!


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja