Julian Steckel: Cello-Hochschulunterricht in Corona-Zeiten

Hochschulunterricht in Zeiten von Corona

Ein Portrait des Pirmasenser Cellisten Julian Steckel in Zeiten der Corona-Krise

Audio: Maria Ossowski   03.04.2020 | 11:20 Uhr

Bereits im Alter von gerade einmal fünf Jahren lernte Julian Steckel im Unterricht in Saarbrücken, das Cello zu spielen. Heute zählt er zu den herausragenden Cellisten der Bundesrepublik und lehrt an der Musikhochschule München. Maria Ossowski mit einem Portrait des erfolgreichen Musikers aus Pirmasens sowie Antworten auf die Frage der Gestaltung des Hochschulunterrichts während der Corona-Krise.


Julian Steckel (Foto: Marco Borggreve)

Er gehört zu den prominentesten Musikern der Region: der Pirmasenser Cellist Julian Steckel. Schon in jungen Jahren hat er mit Wettbewerbspreisen und Engagements als Solist bei großen Orchestern für Aufsehen gesorgt. Seit seinem Sieg beim ARD Wettbewerb 2010 ist er als Solist und Kammermusiker auf den Weltbühnen zu Hause, und unterrichtet parallel als Professor, seit 2017 in München.

Auch ihn trifft die Corona-Krise essentiell - alle Konzerte sind abgesagt, und um seine Studenten kann er sich derzeit, zumindest face to face, auch nicht kümmern. Maria Ossowski hat ihn in seiner Wahlheimat Berlin getroffen.

Julian Steckel (Foto: Marco Borggreve)


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja