Die Unterschätzte: Beethoven erfindet die romantische Klaviermusik

Die Unterschätzte: Beethoven erfindet die romantische Klaviermusik

Igor Levits Beethoven-Podcast Teil 4: Klaviersonate op. 7 Es-Dur

Florian Schairer   10.02.2020 | 11:20 Uhr

Er ist aktuell die Nr. 1 in den deutschen Klassikcharts: Igor Levit. Für ihn ist Beethovens Musik ein hohes Kulturgut und auch eine Inspiration für die unmittelbare Gegenwart. In seinem Podcast "32 x Beethoven" erklärt er u. a., was Beethovens Sonaten so revolutionär macht. Ausschnitte aus der ausführlichen Folge zu dessen Klaviersonate op. 7 Es-Dur aus der Podcast-Reihe können Sie am Montagvormittag auf SR 2 KulturRadio erleben.

Igor Levit (Foto: Felix Broede)

Er ist der Beethoven-Interpret der Stunde: Igor Levit. Seine im Herbst erschienene Gesamteinspielung aller Beethoven-Klaviersonaten wurde von den internationalen Feuilletons hoch gelobt und steht aktuell an der Spitze der deutschen Klassikcharts. In den wichtigsten Sälen der Musikwelt spielt er den kompletten Zyklus – von der Elbphilharmonie bis zu den Salzburger Festspielen.

Auch im politischen Diskurs ist Levit präsent wie kaum ein anderer Klassik-Künstler. Auf twitter, in Reden und Fernsehtalkshows engagiert er sich gegen Rassismus. Im November hat ihm dieses Engagement eine antisemitisch motivierte Morddrohung durch Rechtsextremisten eingetragen. Doch Levit lässt sich nicht einschüchtern. Beethovens Musik ist ihm eben nicht nur ein hehres Kulturgut, sondern eine Inspiration für die unmittelbare Gegenwart. In seinem Podcast "32 x Beethoven" erklärt er, am Klavier sitzend, was Beethovens Sonaten so revolutionär macht und was es heißt, sie zu spielen. Ausschnitte aus diesem ausführlichen Podcast haben wir für Sie zu einer Radioserie zusammengestellt. Heute Folge 4 - Klaviersonate op. 7 Es-Dur.

Mehr über Beethoven:

Das Beethoven-Jahr 2020 auf SR 2 KulturRadio
"Beethoven bei uns"
Überall ist jetzt Beethoven. Allein die Hauskonzerte-Initiative "Beethoven bei uns" hatte es am dritten Adventswochenende bundesweit auf 823 Veranstaltungen gebracht. Und 2020 steht noch viel mehr an!


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 10.02.2020 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja