"Kultur macht stark"

"Kultur macht stark"

Die bundesweite Initiative des Bundesmusikverbandes Chor & Orchester macht Station im Saarland

Clara Brill   06.12.2019 | 11:20 Uhr

Noch bis 2022 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung unter dem Motto "Kultur macht stark" außerschulische Kulturprojekte, die sich an bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche wenden. SR-Reporterin Clara Brill hat sich am 5. Dezember in der Landesakademie Ottweiler u. a. bei Vertretern des Bundesmusikverbands Chor & Orchester über ihre Projektpläne informiert.

5. Dezember 2019: Bei der Informationsveranstaltung des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester zum Projekt "Kultur Macht Stark" in der Landesakademie Ottweiler (Foto: SR / Clara Brill)
Bei der Informationsveranstaltung des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester zum Projekt "Kultur Macht Stark" in der Landesakademie Ottweiler

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" ist das größte Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich der Kulturellen Bildung. Von 2018 bis 2022 fördert das BMBF mithilfe bundesweit tätiger Verbände und Vereinigungen – den sogenannten Programmpartnern – außerschulische Kulturprojekte, die sich an bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche wenden.

Tanz- und Theaterkurse, Zirkusworkshops, Musik- oder Filmprojekte – im Rahmen von "Kultur macht stark" sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Beantragt werden können Wochenendworkshops, Ferienfreizeiten und mehrmonatige Projekte.

Weitere Informationen unter: 
https://www.buendnisse-fuer-bildung.de
http://www.musik-fuer-alle.de
http://www.facebook.com/bdo.mfa  
http://www.chorverbaende.de/de/musik-fuer-alle.html


5. Dezember 2019: Bei der Informationsveranstaltung des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester zum Projekt "Kultur Macht Stark" in der Landesakademie Ottweiler (Foto: SR / Clara Brill)
5. Dezember 2019: Bei der Informationsveranstaltung des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester zum Projekt "Kultur Macht Stark" in der Landesakademie Ottweiler


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 06.12.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja