MusikWelt: Musizierlust und Entdeckerfreude

Musizierlust und Entdeckerfreude

Die MusikWelt am Samstag im SR 2-Vormittag: Interview mit Alexander Scherf vom Originalklangensemble Concerto Köln

Moderation: Christian Ignatzi / Interview: Gabi Szarvas  

Seit mehr als 30 Jahren begeistert das Originalklangensemble Concerto Köln die Alte Musik Szene mit seinen Interpretationen. Aktuell steht ein Konzert unter der Leitung von Kent Nagano auf dem Plan - am Sonntag, 20. Oktober in der Philharmonie Köln. Gabi Szarvas hat mit dem Cellisten und künstlerischen Leiter des Ensembles, Alexander Scherf, gesprochen.

Sendung: Samstag 05.10.2019 11.20 Uhr

Ein knackiger, unverwechselbarer Klang, Musizierfreude bis zum letzten Pult, Darmsaiten, alte Instrumente und Barockbögen. Das Originalklangensemble Concerto Köln belebt seit 1985 die Alte Musik Szene mit ihren mitreißenden Interpretationen.

Egal, ob die großen Meister Bach, Händel und Mozart auf den Notenständern liegen, oder Ausgrabungen von Evaristo Felice dall'Abaco, Joseph Martin Kraus oder Anton Fils. Aus einem Zusammenschluss von begeisterten Musikstudenten aus Köln mit viel Idealismus hat sich ein professionell organisiertes Ensemble entwickelt, das seine Fühler inzwischen sogar ins 19. Jahrhundert ausstreckt.

Gabi Szarvas hat mit dem Cellisten und künstlerischen Leiter Alexander Scherf für unsere SR 2-MusikWelt gesprochen.

Konzert-Tipp:

Sonntag, 20. Oktober 2019
20.00 Uhr
Köln, Philharmonie

Auf dem Programm:

Concerto Köln (Foto: Harald Hoffmann)

Richard Wagner
-
Ouvertüre
aus: Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg WWV 70 (1842–61)
Große romantische Oper in drei Akten. Libretto vom Komponisten
- Bacchanale (Der Venusberg)
aus: Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg WWV 70 (1842–61)
Große romantische Oper in drei Akten. Libretto vom Komponisten

Claude Debussy
Nocturnes L 91 für großes Orchester und Frauenchor

Jacques Offenbach
3. Akt (Antonia-Akt)
aus: Les Contes d'Hoffmann (Hoffmanns Erzählungen) (1881)
Opéra fantastique in vier Akten. Libretto von Jules Barbier

Mitwirkende:

Kent Nagano (Foto: Sergio Veranes Studio)

Michael Smallwood, Tenor (Frantz)
Gyula Orendt, Bariton (Docteur Miracle)
Lucas Singer, Bass (Crespel)

Damen des WDR Rundfunkchores
Concerto Köln
Kent Nagano, Dirigent

Mehr Infos auf:
https://www.concerto-koeln.de
https://wagner-lesarten.de


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja