HörbuchTipp: Lebensmelodien

"Lebensmelodien" von Elke Heidenreich und dem Trio Vivente

Elke Heidenreich und das Trio Vivente mit einer Hommage an Clara und Robert Schumann

Denise Dreyer   30.09.2019 | 11:25 Uhr

Vor wenigen Wochen erschien das Hörbuch "Lebensmelodien". Elke Heidenreich und das Trio Vivente veröffentlichten mit dieser Lesung mit Musik eine außergewöhnliche Hommage an Clara und Robert Schumann. Denise Dreyer stellt das Hörbuch vor.

Elke Heidenreich hat viele Talente: Bekannt geworden ist sie in den 1980er Jahren als – heute würde man sagen – Comedian. Dann hat sie ihre Popularität für etwas ganz anderes eingesetzt: für die sogenannte "Hochkultur", also für die Literatur und für die Musik, speziell die Oper.

Jetzt, zum 200. Geburtstag der Komponistin und Pianistin Clara Schumann, gibt es ein neues Hörbuch von Elke Heidenreich. Denise Dreyer hat es gehört und hat die faszinierende Entdeckung gemacht: Egal ob schnoddrige Metzgersgattin aus Wanne-Eikel oder anrührende Erzählerin von Komponistenschicksalen des 19. Jahrhunderts – Elke Heidenreich ist eine Marke und in jeder ihrer Tätigkeiten authentisch.

"Lebensmelodien" mit Elke Heidenreich & Trio Vivente (Foto: Verlag)
"Lebensmelodien" mit Elke Heidenreich & Trio Vivente


Elke Heidenreich
Lebensmelodien – Eine Hommage an Clara und Robert Schumann
Lesung mit Musik

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 1h 10 min
ISBN: 978-3-8371-4698-1
16,99 Euro
Erschienen am 9. September 2019

Mehr Infos auf:
https://www.randomhouse.de/Hoerbuch/Lebensmelodien-Eine-Hommage-an-Clara-und-Robert-Schumann/Elke-Heidenreich/Random-House-Audio/e558842.rhd

Elke Heidenreich (Foto: Pressefoto)
Elke Heidenreich


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 30.09.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja