Nachklang: Ricercare in Saarbrücken

Nachklang: Vor dem Abschlusskonzert mit Ricercare

Das Ensemble Ricercare spielt zum Abschluss der Saarbrücker Sommermusik

Audio: Denise Dreyer   26.09.2019 | 11:25 Uhr

Die Sommermusik, die nun schon fast 30 Jahre den Saarbrückern und ihren Gästen gratis hochkarätigen Kunstgenuss beschert, geht an diesem Wochenende zu Ende. Mit einem Konzert des Kammerorchesters Ricercare.

Festivalabschluss der Sommermusik  mit dem Kammerorchster Ricercare
Sonntag, 29. September, ab 17 Uhr
Großer Sendesaal des Funkhauses Halberg

Abschlusskonzert der Saarbrücker Sommermusik

Ensemble Ricercare

Solist: Kolja Lessing
Leitung Götz Hartmann

  • Clara Schumann: drei Fugen op. 16
  • Boris Yoffe: Violinkonzert (UA)
  • Robert Schumann: Fantasie für Violine und Orchester op. 131
  • Antonin Dvořák: Streicherserenade E-dur

Hintergrund - Rückblick

Saarbrücker Sommermusik
"Kunstvermittlung mit Volksfestcharakter"
Die Saarbrücker Sommermusik startete am 26. Juli mit einem Konzert des Ensembles Unterwegs in der Schinkelkirche Bischmisheim. Das Festival steht 2019 unter dem Motto "Vernehmlich werden die Stimmen, die über der Tiefe sind", einem Zitat von Theodor Storm. Denise Dreyer hat mit Sommermusik-Chef Thomas Altpeter über den Hintergrund für das düstere Motto, das vielfältige Programm und den roten Faden der Konzertreihe gesprochen.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 26.09.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja