Bayreuth: Ein Büste von Richard Wagner des Bildhauers Arno Breker steht im Park vor dem Festspielhaus. (Foto: dpa / picture alliance / Daniel Karmann)

Mit dem Tannhäuser in die 108. Saison

Ein Interview mit BR-Redakteurin Annika Täuschel zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2019

Nike Keisinger   25.07.2019 | 11:00 Uhr

Am Nachmittag des 25. Juli führt uns das ARD-Radiofestival nach Bayreuth, zur Eröffnung der diesjährigen Festspiele. Die Kultursender der ARD übertragen live aus dem Bayreuther Festspielhaus Richard Wagners Oper "Tannhäuser" in der Neuinszenierung von Tobias Kratzer, die musikalische Leitung liegt in den Händen des russischen Stardirigenten Valery Gergiev.

Die Direktübertragung aus Bayreuth wird traditionell vom Bayerischen Rundfunk betreut. Annika Täuschel ist BR-Klassik-Redakteurin und Opernexpertin des Senders und begleitet die Festspiele seit Jahren. Sie rechnet heute mit einer spannenden Neuinszenierung.

Die Neuinszenierung des Tannhäuser von Richard Wagner
Zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele

15.57 Uhr live auf SR2 KulturRadio, im Rahmen des ARD Radiofestivals 2019

Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele
Valery Gergiev, Dirigent

Die Stimmen und deren Besetzung

25. Juli 2019, 15.57 bis 22.30 Uhr: Oper LIVE
"Tannhäuser" von Richard Wagner
Am 25. Juli erlebt das Richard-Wagner-Festival in Bayreuth seine Eröffnung mit der "großen romantischen Oper" Tannhäuser. Auch SR 2 KulturRadio schaltet ab 15.57 Uhr auf den Grünen Hügel.

Stephen Milling - Landgraf Hermann
Stephen Gould - Tannhäuser
Markus Eiche - Wolfram von Eschenbach
Daniel Behle - Walther von der Vogelweide
Kay Stiefermann - Biterolf
Jorge Rodríguez-Norton - Heinrich Schreiber
Lise Davidsen - Elisabeth, Nichte des Landgrafen
Ekaterina Gubanova - Venus
Katharina Konradi - Ein junger Hirte

Inszenierung: Tobias Kratzer
Bühne und Kostüm: Rainer Sellmaier
Licht: Reinhard Traub

Mehr Informationen: https://www.bayreuther-festspiele.de


Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg (Foto: SST/Thomas M. Jauk/Stage Picture)
Archivbild: eine Tannhäuser-Inszenierung am Staatstheater Saarbrücken, 2017 (Foto: SST/Thomas M. Jauk/Stage Picture)


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 25.07.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen