CD-Tipp: "Taller" von Jamie Cullum

Jamie Cullum: Taller

Maria Gutierrez   02.07.2019 | 11:35 Uhr

Label: Island Records
Labelcode: 00407
EAN: 0602577829048

"Taller" - "Größer" hat der kleine, etwas über 1,60 große englische Jazzmusiker Jamie Cullum sein achtes Album genannt, das er jetzt nach fünf Jahren Studiopause herausgebracht hat.

"David Beckham des Jazz"

Man muss ihn auf der Bühne erleben, um die musikalische Urgewalt zu erkennen, die in diesem kleinen, mittlerweile 39-jährigen Musiker steckt, inzwischen auch Vater zweier Töchter. Er ist verheiratet mit einer größeren Frau, einem ehemaligen Model, Enkelin von Schriftsteller Roald Dahl. Jamie Cullum ist ein Derwisch auf dem Klavier, der immer noch ganz jungenhaft wirkt. Der "Robbie Williams des Jazz" oder "David Beckham des Jazz" wird er genannt und er ist mit seiner Musik einer der erfolgreichsten Jazzmusiker seines Landes mit zehn Millionen verkauften Alben in seiner nunmehr 20-jährigen Karriere, sicher auch, weil er sich vielen Stilrichtungen wie Funk, Pop und Gospel öffnet und sie auf seine ganz eigene Art und Weise verarbeitet.

Auch als Filmkomponist erfolgreich

Jamie Cullum ist in der Welt der ganz Großen längst angekommen, hat mit Superstars wie Herbie Hancock, Pharrell Williams oder Lang Lang zusammengearbeitet und Soundtracks für preisgekrönte Filme komponiert, zum Beispiel zu "Gran Torino" von Clint Eastwood, und damit auch eine Golden-Globe-Nominierung geerntet. Übrigens hat er auch den Song "Standing Still" für Roman Lob geschrieben, der damit für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku, Aserbaidschan den achten Platz belegte.

Eigene Sendung bei der BBC

Nicht zu vergessen, der Musiker Jamie Cullum liebt das Radio und moderiert seit acht Jahren eine höchst erfolgreiche BBC-Radiosendung. Jazzecho hat er im Interview gesagt, dass er für das neue Album "Taller" "zu sich als Person zurückfinden musste" - und als das gelang, wären auch die Songs wie von allein gekommen. Und dann sei klar gewesen: Es muss ein Album mit eigenen Liedern werden. Diesmal stand für ihn die Ehrlichkeit im Vordergrund, so Jamie Cullum. Und wahrhaftig und authentisch klingt "Taller", keine Frage. Und etwas von seiner Energie fließt auch dem Hörer oder der Hörerin seiner Musik ins Ohr und lässt einen wachsen.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de