DRP pur!

Zu Gast bei der Probe des neuen Konzertformats

Eine Probenreportage zur zweiten Ausgabe von "DRP pur" mit Werken von Bach und Telemann

Stefan Eising   13.06.2019 | 11:20 Uhr

Was passiert, wenn man einem Orchester den Dirigenten wegnimmt? Tanzen dann alle auf den Stühlen, weil sie sturmfreie Bude haben? Manche Orchester tun das vielleicht. Kommt dann auch auf den Dirigenten an...

Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern macht das nicht. Die spielt einfach weiter, wenn sie sturmfrei hat. Auch ohne Dirigenten. "DRP pur" ist das Motto am Freitagabend - und das schon zum zweiten Mal. Dafür wird die DRP auf Kammerorchestergröße geschrumpft, der Dirigent bekommt in dieser Woche andere Aufgaben - und die Musiker sind mit dem Publikum und der Musik ganz alleine. Eine Probenreportage von Stefan Eising.

Freitag, 14. Juni 2019 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal
6. STUDIOKONZERT SAARBRÜCKEN
DRP PUR

6. STUDIOKONZERT SAARBRÜCKEN
DRP PUR

Freitag, 14. Juni 2019 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal

Ausverkauft!

Deutsche Radio Philharmonie
Grigory Mordashov, Leitung und Soloflöte

Roland Kunz, Moderation

Probe DRP Pur, Grigory Mordashov  (Foto: S.Eising)
Probe DRP Pur, Grigory Mordashov

Auf dem Programm:

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050

Georg Philipp Telemann
- Suite für Blockflöte, Streicher und Basso continuo a-Moll TWV 55:a2
- Konzert für Flöte, Streicher und Basso continuo D-Dur TWV 51:d2

Johann Sebastian Bach
Suite für Orchester Nr. 2 h-Moll BWV 1067

Konzerteinführung | 19.15 Uhr | Großer Sendesaal

Das Konzert wird live auf SR 2 KulturRadio übertragen!

Freitag, 14. Juni 2019, 20.04 bis 22.30 Uhr: Soirée LIVE
Das 6. Studiokonzert aus Saarbrücken
Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann erklangen am 14. Juni beim 6. DRP-Studiokonzert unter der Leitung von Grigory Mordashov. Jetzt auch zum Nachhören!


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen