Glück auf vier Saiten

Glück auf vier Saiten

Über den jungen Geiger Aaron Schuh und eine 100 Jahre alte Geige

Audio: Maria Gutierrez / Matthias Braun   05.06.2019 | 06:00 Uhr

"Spend Dein Instrument": So heißt die Aktion, die SR 2 im letzten Herbst zusammen mit den Musikschulen im Land ausgerufen hatte und bei der Menschen Instrumente abgeben konnten, um Kindern das Musizieren zu ermöglichen.

Ein halbes Jahr später gibt es eine ganze Menge Geigen, Celli, Gitarren und Flöten, die den Besitzer gewechselt haben. Oft sind damit auch Geschichten verbunden, die teilweise traurig, teilweise lustig und teilweise auch sehr menschlich sind. Matthias Braun war in der Musikschule in Sulzbach und ist dort auf eine besonders schöne, alte Geige gestoßen.

Hintergrund

Ein halbes Jahr nach "Spend' Dein Instrument"
Eindrücke aus der Musikschule Saarbrücken
Vergangenen Herbst hatte die SR-Aktion "Spend Dein instrument" zusammen mit den Musikschulen im Saarland dazu aufgerufen, nicht mehr benötigte Instrumente zu spenden. Ein halbes Jahr später, schauen wir zurück und ziehen Bilanz. Der Zuspruch war groß: 400 Instrumente wurden im Saarland gespendet, 140 davon gingen an die Musikschule Saarbrücken.

Gespräch mit Dieter Boden
"Wir würden alles noch mal genau so machen"
Ziel der Aktion "Spend' Dein Instrument" war es, Kindern mit gespendeten Instrumenten Freude zu schenken. Bei der Aktion von SR 2 KulturRadio in Kooperation mit den Musikschulen im Land sind über 400 Instrumente zusammengekommen. Ein halbes Jahr später ziehen wir Bilanz. Dafür hat SR-Moderatror Johannes Kloth unter anderem mit dem Merziger Musikschulleiter Dieter Boden gesprochen.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen