"Die Stimme ist das beste Instrument, das es gibt"

"Die Stimme ist das beste Instrument, das es gibt"

Die MusikWelt am Samstag im SR 2-Vormittag

Moderation: Frank Hofmann / Interview: Gabi Szarvas  

Sendung: Samstag 11.05.2019 11.20 Uhr

Landesjugendchor 2015 (Foto: Landesjugendchor)

Für den italienischen Musiker Mauro Barbierato sind es derzeit turbulente Wochen und Monate. Zum normalen Alltagstrubel mit Proben und Auftritten des Kinderchores des Saarländischen Staatstheaters, seiner Dozententätigkeit an der Saarbrücker Musikhochschule und der Arbeit beim Chorwerk Saar, sind ihm zwei weitere große Aufgaben anvertraut worden: die Leitung des grenzübschreitenden Robert-Schuman-Chores mit zwei Kollegen aus Luxemburg und Frankreich, und des saarländischen Landesjugendchores.

Viel zu tun also, was dem temperamentvollen 34-jährigen aber durchaus entgegen kommt. Seine Sänger und Sängerinnen kennen und schätzen ihn als agilen, engagierten und umtriebigen Chef. Wer ihn noch nicht erlebt hat, hat die Gelegenheit dazu beim Festival Saarklang, im Rahmen des Workshops Stimmgewaltig. Für unsere SR 2-MusikWelt hat Gabi Szarvas mit dem gebürtigen Italiener, der die Saarbrücker Chorszene so vielfältig prägt, gesprochen.


Samstag, 18. Mai, im Rahmen des Festivals Saarklang 2019

"Workshop Stimmgewaltig"
mit Mauro Barbierato und dem Landesjugendchor Saar

10 bis 16 Uhr
Saarländisches Staatstheater, Schillerplatz 1

Bei Interesse bitte vorher anmelden mit Angabe des Stimmfachs unter E-Mail:
vorstand.ljc-saar@web.de

Der Landesjugendchor Saar (Foto: Pressefoto)


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen