Valentina Lisitsa - die Youtube-Pianistin

"youtube on stage"

Begegnung mit der Pianistin Valentina Lisitsa

Audio: Barbara Grech   03.05.2019 | 06:00 Uhr

Youtube-Star Valentina Lisitsa

Klavierrecital
Freitag, 3. Mai 2019, 19.00 Uhr
Aula der Universität des Saarlandes

Auf dem Programm:

Valentina Lisitsa (Foto: Gilbert Francois)

Welturaufführung von bisher unentdeckten Meisterwerken
P.I. Tchaikovskys

Lisitsa begann mit drei Jahren, Klavier zu spielen, studierte später am Kiewer Konservatorium und gewann bereits mit 18 Jahren den ersten Preis bei der „Dranoff International Two Piano Competition”, einem der wichtigsten Wettbewerbe für Klavierduos. Sie zog kurz darauf mit ihrem Mann in die USA, hatte Auftritte in New York. Doch die Karriere stagnierte.

2007 lud sie ihr erstes Video bei Youtube hoch, eine Rachmaninow-Etüde. Der Erfolg war enorm. Kurz darauf spielte sie dann in der ausverkauften Royal Albert Hall in London, wo das Publikum im Vorfeld über das Programm abstimmen konnte. Noch im gleichen Jahr erhielt sie einen Vertrag bei DECCA. 2016 hatte sie 300 Videos hochgeladen und 400.000 Follower auf ihrem Kanal.

Mehr Infos dazu auf:
https://musikfestspielesaar.de/index.php/programm-2019/programm-2019

Ein Thema aus der Sendung "Der Vormittag" vom 03.05.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de