Im Portrait: Der Jazzmusiker und Komponist Günther Buhles

"Die Avantgarde ist tot"

Ein Portrait des Jazzmusikers Günther Buhles

Elisa Maria Teichmann   02.05.2019 | 13:57 Uhr

Günther Buhles ist Komponist, Musikjournalist und Saarländer. Geboren wurde er 1943 in Homburg und in seiner Studentenzeit hat er sogar mal auf dem Halberg beim Saarländischen Rundfunk gejobbt. Buhles hat mit zahlreichen internationalen Orchestern und Ensembles zusammengearbeitet und schaut auf eine Karriere, die seit gut 40 Jahren besteht und immer noch anhält. Ein Portrait.

Guenther Buhles (Foto: Guenther Buhles)

Ein Thema im "Nachmittag" vom 02.05.2019 und in der MusikWelt vom 04.05.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen