"Musik ist der Grund, warum wir eine Seele haben"

"Musik ist der Grund, warum wir eine Seele haben"

Ein Interview mit dem Jazzpianisten und Komponisten David Helbock

Gabi Szarvas   02.05.2019 | 12:09 Uhr

Das Jazz-Trio David Helbock's Random/Control stellt an diesem Wochenende in Neunkirchen in unserer Reihe "SR 2 Jazz live with friends" sein neues Album "Tour d'Horizon" vor. Gabi Szarvas hat David Helbock vorab zum Interview getroffen.

Wenn sie in den Tourbus steigen, ist vor allem eines gefragt - Logistik pur. Ein Füllhorn an Instrumenten muss mit, dafür steht die Band Random/Control. Sie lieben die Vielfalt, experimentieren und improvisieren gerne, bedienen ein Alphorn ebenso versiert wie eine Tuba, ein Didgeridoo, einen Konzertflügel oder Blasinstrumente aller Art. Kopf der Band ist der Pianist David Helbock aus dem österreichischen Vorarlberg. Er ist studierter Klassiker, interessiert sich ebenso für Arnold Schönberg wie die Volksmusik seiner Heimat.

Cover: David Helbock's random control -Tour-d'Horizon  (Foto: Musikverlag)

Das neue Band-Album "Tour d'Horizon" stellt das Trio an diesem Wochenende in Neunkirchen vor, in unserer Reihe "SR 2 Jazz live with friends". Aus diesem Anlass hat Gabi Szarvas mit David Helbock gesprochen.


Veranstaltungstipp:

Sonntag, 5. Mai 2019, 18.00 Uhr, Neunkirchen
Jazz mit David Helbock's Random/Control
Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: Das Jazzpianotrio um David Helbock ist am Sonntag, 5. Mai zu Gast in Neukirchen. Im Gepäck: die aktuelle CD mit den bekanntesten Stücken von Helbocks Lieblingsjazzpianisten - von Brubeck bis Zawinul. Es gibt noch Karten!


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen