"Pirate's Bride"

"Pirate's Bride"

Eine Probenreportage zur neuen Metal-Oper des Theaters der härteren Klangart aus Nonnweiler

Audio & Foto: Michael Schneider   12.04.2019 | 11:30 Uhr

Heavy Metal – normalerweise nicht gerade die Musikrichtung für den Massengeschmack. Und auch im Musical eher selten zu Hause. Ein Theaterverein aus dem Nordsaarland will das jetzt ändern. Darin treffen sich Schauspielbegeisterte, Sänger und Metal-Musiker: Gemeinsam haben sie die Metal-Oper "Pirate‘s Bride“ auf die Beine gestellt, die an diesem Wochenende (13. und 14. April 2019) zur Aufführung kommt - eine Mischung aus Laientheater und hochprofessionellen Künstlern.

Michael Schneider hat sich die Proben angeschaut.


WimS: Oper mit Piratin und Heavy Metal (10.04.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 10.04.2019, Länge: 05:02 Min.]
WimS: Oper mit Piratin und Heavy Metal (10.04.2019)


Pirate’s Bride
Metal-Oper des Theaters der härteren Klangart

Aufführungen:
Kurhalle Nonnweiler
Sa, 13.04.2019 – Beginn 20 Uhr
So, 14.04.2019 – Beginn 18 Uhr

Eintritt eine Stunde vorher

Tickets unter:
https://www.ticket-regional.de

Weitere Informationen auf:
http://www.haertere-klangart.de/auffuehrungen/pirates-bride/


Metal-Oper „Theater der härteren Klangart“ (Foto: Michael Schneider)


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 12.04.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de