Ein Interview mit dem Jazzpianisten Rainer Böhm

Ein Interview mit dem Jazzpianisten und Komponisten Rainer Böhm

Moderation: Maria Gutierrez / Interview: Gabi Szarvas   12.03.2019 | 11:30 Uhr

Ob solo, im Trio mit Dieter Ilg oder im eigenen Quartett: Der Pianist Rainer Böhm gehört zu den vielseitigsten und gefragtesten Jazzern unserer Zeit. Komponieren, arrangieren und Jazzstudenten auf ihrem Weg in die Profiszene begleiten gehört ebenso zu seinem Musikeralltag wie die Beschäftigung mit dem Klavier.

In dieser Woche ist der 41-Jährige auf Tour mit seinem Duo-Partner, dem Saxofonisten Lutz Häfner, und einem Cello-Quartett. Ihr ungewöhnlich besetztes Programm "No lonely nights" stellen die Musiker am Freitag abend, 15. März, im Rahmen von "SR 2 - Jazz live with friends" in der Illipse vor. Aus diesem Anlass hat Gabi Szarvas mit Rainer Böhm gesprochen.

Freitag, 15. März 2019, 20.00 Uhr, Illingen
Jazz live with friends: Rainer Böhm, Lutz Häfner & Cellisten
Der Pianist Rainer Böhm, der Saxophonist Lutz Häfner und vier Cellisten laden kurz vor dem Frühlingsanfang unter dem Motto "No Lonely Nights" zum Träumen ein - in die "Jazz Lounge" der Illinger Illipse. Ein Konzert der Reihe "SR 2-Jazz live with friends".

Illinger Jazz Lounge: No lonely nights

Freitag, 15. März 19.30 Uhr
Illingen, Illipse

Jazz meets Klassik

Rainer Böhm (Piano)
Lutz Häfner (Saxophon)
Cornelius Boensch, Veronika Zucker, Diego Hernandez Suarez & Nayon Han (Violoncello)

Mehr Infos auf:
https://www.illipse.de/programm/event-detail/illinger-jazz-lounge-no-lonely-nights-1295/

Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 13.03.2019 auf SR 2 KulturRadio.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen