"Fêtes baroques" in Saarlouis

Fêtes baroques

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Roland Kunz  

Sendung: Donnerstag 07.03.2019 11.20 Uhr

Royales steht an in Saarlouis! Von morgen - Freitag bis Sonntag findet in der Vauban-Stadt ein "Fest französischer Barockmusik" statt. So hat es der umtriebige künstlerische Leiter Joachim Fontaine ausgerufen. An drei Abenden wird die evangelische Kirche in Saarlouis zu einem Barockzentrum, in dem zunächst mit dem aus Verona stammenden "Duo Arparla" ein royales Fest in Versailles wiederbelebt wird, darüber hinaus sind am Samstag "Soirées galantes" im kammermusikalischen Rahmen zu erleben, und am Sonntag wird noch einmal die "Belle maniére" einer Zeit postuliert, in der Saarlouis als französische Barock-Enklave eine kleine Blütezeit erlebte.

Roland Kunz spricht in der SR 2 MusikWelt mit Joachim Fontaine über Idee und Konzept der "Fêtes baroques".

Fêtes baroques - ein Fest französischer Barockmusik

Freitag, 8. bis Sonntag, 10. März
Evangelische Kirche, Saarlouis

8.3. 19 Uhr: Fête royale à Versailles
Duo Arparla (Verona)
Davide Monti, Barockvioline
Prof. Maria Cleary, Barockharfen
Musik von Mondonville, Spohr, Viotti, Rameau und Leclair

9.3. 19 Uhr: Soirées galantes...
Thomas Kügler, Traversflöte
Teodoro Baù, Gambe
Mechthild Blaumer, Barockvioline
Eri Takeguchi, Cembalo
Musik von Rameau, Leclair, Forqueray & Telemann

10.3. 17 Uhr: La belle manière
Eckhart Kuper, Cembalo
Hans-Jörg Schu, Lesung
Musik von Couperin, Balbastre, Chambonnières und Bach


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen