Die neue CD von Michael Marx: "Spätlese"

CD-Neuheit: Michael Marx: Spätlese

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Gabi Szarvas  

Sendung: Dienstag 12.02.2019 11.20 Uhr

Er gehört seit Jahrzehnten zum Inventar der saarländischen Musikszene, als Mitglied der Band JEM um Helmut Eisel, bei Marx-Rothschild-Tillermann oder auch ganz reduziert, alleine mit Stimme und Gitarre: Der Hangarder Michael Marx, im persönlichen Gespräch erfrischend unprätentios, offen und sympathisch, ist Musiker durch und durch.

Aktuell tourt der 63-Jährige mit seiner 5. Solo-CD durch seine Heimat: "Spätlese" heißt sie und enthält neben selbstkomponierten Songs auch Coverversionen von Paul Simon, Sting oder sogar Depeche Mode. Wie man es von ihm kennt, ganz gegen den Strich gebürstet, mit eigenem Touch. Er singt, spielt auf seiner 6-saitigen und auch einer eigens gebauten 8-saitigen Gitarre.

Für die SR 2 MusikWelt hat Gabi Szarvas mit Michael Marx gesprochen.

Michael Marx: Spätlese

Stücke von Paul Simon, Carole King, Bruce Hornsby oder Sting und Eigenkompositionen

Michael Marx, Gesang und Gitarre

Label: BEE Records
Bestellnummer: BEE2018MM

Im Konzert: Michael Marx: SOLO

14.02.2019, 20:00 Uhr
Kulturzentrum Villa Fuchs, Merzig 12 Euro


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen