Junge Opernstars 2019

Junge Opernstars 2019

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Gabi Szarvas / Probenbericht: Ursula Böhmer  

Sendung: Samstag 19.01.2019 11.20 Uhr

Emmerich Smola Förderpreis 2019 (Foto: Gabi Szarvas/SR)

Er galt als großer Nachwuchs-Förderer, hat beispielsweise Fritz Wunderlich und Erika Köth auf die Karriere-Sprünge geholfen: Emmerich Smola war jahrzehntelang mit dem SWR verbunden – sei es als Dirigent, Abteilungsleiter Musik oder als Programmchef. Nach ihm wurde vor nunmehr 15 Jahren daher ein Förderpreis benannt, der einmal im Jahr in der Jugendstil-Festhalle Landau an den hoffnungsvollen Sänger-Nachwuchs vergeben wird.

Emmerich Smola Förderpreis 2019 (Foto: Gabi Szarvas/SR)

Am Samstagabend, 19. Januar 2019, treten dort erneut drei Sängerinnen und drei Sänger gegeneinander an. Sie werden dabei begleitet von der Deutschen Radio Philharmonie unter Dirigent Enrico Delamboye. Beginn ist um 19.00 Uhr. Wie immer bei diesem Wettbewerb, darf dann das Publikum entscheiden, wer mit einem Preis nach Hause gehen wird. Ursula Böhmer hat sich bei einer Probe bereits unter den jungen Gesangstalenten umgehört.


Eine Produktion des SWR Fernsehens
"SWR Junge Opernstars" am 19.01.2019 ab 20.00 Uhr im Live-Videostream: https://www.swr.de/smola-foerderpreis/swr-junge-opernstars-emmerich-smola-foerderpreis-2019/-/id=200176/did=23163310/nid=200176/wedsxe/index.html


Hintergrund:

Samstag, 19. Januar 2019 | 19 Uhr | Jugendstil-Festhalle Landau
SWR JUNGE OPERNSTARS 2019
Emmerich Smola Förderpreis (Publikumspreis)


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen