Zwischen Tradition und Innovation: Krzystof Penderecki

Zwischen Tradition und Innovation

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Roland Kunz / Interview: Gabi Szarvas  

Sendung: Donnerstag 10.01.2019 11.20 Uhr

Video [aktueller bericht, 10.01.2019, Länge: 3:25 Min.]
Komponist Penderecki spielt mit der DRP
Auch der aktuelle bericht des SR Fernsehens war bei den Proben für die Soirée am 11. Januar dabei.

Er ist einer der größten zeitgenössischen Komponisten und eine lebende Legende seiner Zunft: der Pole Krzysztof Penderecki. Als avantgardistischer Neutöner hat er seine Weltkarriere Anfang der 1960er im Umfeld der Donaueschinger Musiktage gestartet. Inzwischen schlägt er, inspiriert von den Klassikern Mozart und Beethoven, mildere Töne an und komponiert, so sagt er, "was er selbst gerne hören möchte": Sinfonien, Opern, Kammermusik, Filmmusik, Chorwerke - das Schaffen des inzwischen 85-jährigen ist umfassend, seine Werke werden regelmäßig rund um den Erdball gespielt.

In dieser Woche ist der Vollblutmusiker, der nebenbei um seinen Landsitz in Polen herum einen 40 Hektar großen Garten bewirtschaftet, mit über 1700 verschiedenen Baumarten der größte in Osteuropa, hier in Saarbrücken zu Gast, mit zwei eigenen Stücken im Gepäck. Gabi Szarvas hat Krzystof Penderecki am Rande der Proben in der Congresshalle für die SR 2-MusikWelt getroffen.


Freitag, 11. Januar 2019, 20.00 Uhr, Congresshalle Saarbrücken
3. SOIRÉE SAARBRÜCKEN
Metamorphosen - am Freitagabend auch live auf SR 2 KulturRadio!


3. Soirée Saarbrücken

Metamorphosen

Freitag, 11. Januar 2019 | 20 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
Konzerteinführung: 19.15 Uhr, Congresshalle, Saal Ost

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Krzysztof Penderecki, Dirigent (1. Teil)
Maciej Tworek, Dirigent (2. Teil)
Ye-Eun Choi, Violine

Auf dem Programm:

Krzysztof Penderecki
„Adagio“ aus der Sinfonie Nr. 3

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70

Krzysztof Penderecki
Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 („Metamorphosen“

Das Konzert wird live auf SR 2 KulturRadio übertragen!

Freitag, 11. Januar 2019, 20.04 bis 22.30 Uhr: Soirée
Die 3. DRP-Soirée aus Saarbrücken
"Metamorphosen" - unter diesem Motto spielte die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern am 11. Januar in der Congresshalle Werke von Krzysztof Penderecki und Dmitrij Schostakowitsch. Ein Konzert in Kooperation mit Radio 100,7 Luxemburg.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de