"Ohne Üben geht's nicht"

"Ohne Üben geht's nicht"

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Roland Kunz / Interview: Gabi Szarvas  

Sendung: Samstag 29.12.2018 11.20 Uhr

Archäologie oder Musik - vor dieser Entscheidung stand die Niederländerin Isabelle van Keulen in Teenagertagen. Beides waren große Leidenschaften der heute 52-jährigen. Den endgültigen Ausschlag für die Musik gab schließlich Sándor Végh am Salzburger Mozarteum, in dessen Klasse sie nach dem Abitur aufgenommen wurde. Heute ist Isabelle van Keulen Musikerin mit Haut und Haaren. Und das auf zwei Instrumenten gleichermaßen, als Geigerin und Bratscherin. Beide Instrumente spielt sie auch auf ihrer neuesten CD mit Werken von Walton, Prokofjew und Vaughan-Williams. Gabi Szarvas hat mit der sympathischen Niederländerin, die zwischen Hannover, London und Luzern pendelt, gesprochen.

CD-Cover: Isabelle van Keulen (Foto: Musikverlag)

Die neue CD:

Sergej Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1
William Walton: Violakonzert
Ralph Vaughan Williams: The Lark Ascending

Isabelle van Keulen, Violine & Viola
NDR Radiophilharmonie

Label: Challenge Classics
LC: 03307
Vertrieb: in-akustik
EAN: 0608917279320

Mehr Infos unter:
https://www.isabellevankeulen.com/

Isabelle van Keulen (Foto: Meike Helbig/Pressefoto)


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen