"Ich möchte singen, wie ich atme"

"Ich möchte singen, wie ich atme"

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Roland Kunz / Interview: Gabi Szarvas  

Sendung: Donnerstag 27.12.2018 11.20 Uhr

Sie ist 27, sprüht vor Charisma und Temperament, und singt sich derzeit mit glockenhellem, strahlendem, flexiblen Sopran in die Herzen ihrer Fans und Kollegen. Simon Rattle und Daniel Barenboim gehören zu ihreren Förderern, die Bühnen in Lissabon und München sind ebenso ihr zu Hause wie Salzburg und Berlin. Gerade hat Elsa Dreisig ihre Debüt-CD veröffentlicht: "miroirs", Frauenfiguren im Spiegel verschiedener Komponisten. Für unsere SR 2 - MusikWelt hat Gabi Szarvas mit der in Deutschland lebenden Französin mit dänischen Wurzeln gesprochen.

Cover: Elsa Dreisig - Miroirs (Foto: Musikverlag)

Die neue CD:

"Miroirs" - Spiegelbilder starker Frauen

Elsa Dreisig, Sopran
Orchestre national Montpellier Occitanie Pyrénées Méditerranée
Michael Schönwandt Leitung

Label: Erato (Warner Classics)
Bestellnummer: 0190295634131

Gounod – Faust: Juwelenarie „Les grands seigneurs…/Ah je ris de me voir si belle“ (Marguerite)
Massenet – Thaïs: Spiegelarie „Ah je suis seule…/Dis-moi que je suis belle“ (Thais)
Puccini – Manon Lescaut: „In quelle trine morbide“ (Manon)
Massenet – Manon: „Allons, il le faut!… / Adieu notre petite table“ (Manon)
Steibelt – Roméo & Juliette: „Je vais donc usurper les droits de la nature… / Un pouvoir inconnu m’entraîne“ (Juliette)
Gounod – Roméo & Juliette: Air du poison: „Dieu! Quel frisson… / Viens! Ô liqueur mystérieuse“ (Juliette)
Rossini – Il barbiere di Siviglia: „Un voce poco fa“ (Rosina)
Mozart – Nozze di Figaro: „Porgi, amor“ (Contessa)
Massenet – Hérodiade: „Celui dont la parole efface toutes peines… / Il est doux il est bon“ (Salomé)
Strauss – Salomé: Schlussszene: „Ah! Tu n’as pas voulu…“ (Salomé)

Mehr Infos unter:
http://www.hainzl-delage-artists-management.at/de/kuenstler/elsa-dreisig/biographie/

Elsa Dreisig (Foto: Warner Classics/Simon Fowler)
Elsa Dreisig (Foto: Warner Classics/Simon Fowler)


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen