Foto von Roland Kunz und Michael Gärtner (Foto: Leonie Ceylan)

Eine Posaune für den Musikernachwuchs

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Roland Kunz  

Sendung: Montag 19.11.2018 11.20 Uhr

Die SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument" läuft seit rund vier Wochen - zusammen mit den Musikschulen sammeln wir alte, gut erhaltene Instrumente, die nicht mehr genutzt werden. Die Musikschulen geben sie dann als Leihinstrumente an Schülerinnen und Schüler, deren Eltern kein Geld für ein teures Neu-Instrument haben.

Michael Gärtner, seines Zeichens Schlagwerker der Deutschen Radio Philharmonie stellt im Rahmen dieser Aktion eine hervorragende Posaune zur Verfügung. Roland Kunz hat mit dem Schlagwerker gesprochen und erfahren, dass er in der Kindheit zunächst mal Blechblasinstrumente erlernt hat.


Hintergrund

Neues Leben für alte Instrumente
Spend' dein Instrument!
Sie haben ein gut erhaltenes, aber nicht mehr benutztes Musikinstrument? Spenden Sie es! Unsere Aktion in Partnerschaft mit dem Verband deutscher Musikschulen (VdM) Saar läuft weiter: Die Hotline ist bis Jahresende 2018 offen: 06861 / 839 04 19. Auch danach nimmt der VdM gerne ihre Spende entgegen.

Spend' dein Instrument!
Stimmen zur SR 2-Aktion
Viele MusikerInnen, MusiklehrerInnen oder auch SpenderInnen unterstützen die große SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument!" und waren deshalb gerne bereit, ihre eigenen Erfahrungen mit dem Musizieren zu schildern. Hier sammeln wir ihre Stimmen.


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen