Ein Abend für Cole Porter

Ein Abend für Cole Porter

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Maria Gutierrez / Interview: Gabi Szarvas  

Mit der Sopranistin und DRP-Gastsolistin Juliane Banse hat Musikredakteurin Gabi Szarvas anlässlich des Studiokonzerts Extra "A Cole Porter Celebration" am 15. November gesprochen. Zum Schluss der Sendung gab's noch eine Puccini-Arie, gesungen von Banse in Begleitung der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern.

Sendung: Donnerstag 15.11.2018 11.20 Uhr

Viele Jahre lang war sie unserem Orchester, der Deutschen Radio Philharmonie, als Chefdirigentengattin und Gastsolistin eng verbunden: die Sopranistin Juliane Banse, Ehefrau von Christoph Poppen. Viele spannende gemeinsame Produktionen sind in der Zeit zwischen 2006 und 2012 auf die Bühne gebracht worden und auf CD erschienen. Mit Werken von Aribert Reimann über Leonard Bernstein bis Giacomo Puccini.

Broadway-Gigant Cole Porter

In dieser Woche gibt sich die weltweit gefeierte Sängerin mal wieder die Ehre in Saarbrücken und Kaiserslautern. Mit dem ungewöhnlichen Programm erfüllt sich die versierte Lied- und Opernsängerin einen Traum: Erstmals singt sie Songs des Broadway-Hit-Lieferanten Cole Porter, in neuen Orchesterfassungen von Lars J. Lange. Gabi Szarvas hat die 49-jährige ehemalige Balletttänzerin und Geigerin für die SR 2-MusikWelt gesprochen.

Donnerstag, 15. November 2018 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal
STUDIOKONZERT EXTRA
A Cole Porter Celebration

Studiokonzert Extra
A Cole Porter Celebration

Das Konzert ist ausverkauft!

Donnerstag, 15. November 2018 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal

Konzerteinführung | 19.15 Uhr | Großer Sendesaal

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Dorian Wilson, Dirigent und Moderator
Juliane Banse, Sopran

Songs von Cole Porter für Sopran und Orchester, arrangiert von Lars J. Lange und Orchesterstücke aus seinen Musicals "Kiss me Kate" und "Anything Goes".

Das Konzert wird live auf SR 2 KulturRadio übertragen!

Donnerstag, 15. November 2018, 20.04 bis 22.30 Uhr: Studiokonzert Extra
A Cole Porter Celebration
Songs von Cole Porter für Sopran und Orchester, arrangiert von Lars J. Lange, und Orchesterstücke aus den Musicals "Kiss me Kate" und "Anything Goes" standen am 15. November auf dem Programm des Studiokonzerts extra der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Die Leitung hatte Dorian Wilson, als Sopranistin sang Juliane Banse.


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen