Ennio Morricone (Foto: picture alliance/Paul Bergen/ANP/dpa)

"Eine Legende der Kinoleinwand"

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Roland Kunz / Beitrag: Sven Ahnert  

SR-Reporter Sven Ahnert gratuliert Ennio Morricone zum 90. Geburtstag. Zu hören in der SR 2-MusikWelt-Ausgabe vom Samstag.

Sendung: Samstag 10.11.2018 11.20 Uhr

Am 10. November"1928 wurde Ennio Morricone in Roms lärmendem Arbeiterbezirk Trastevere geboren. Morricone wuchs dort in bescheidenen Verhältnissen auf. Über den Schlager, Arbeiten für das Radio, kam er 1961 zum Film. Heute ist Ennio Morricone der berühmteste lebende Filmkomponist neben John Williams. Wer kennt nicht "Spiel mir das Lied vom Tod"? Wenige kennen allerdings seine Avantgarde-Musik und das mächtige Oratorium "Voci dal Silencio".

Zum 90. Geburtstag blickt Sven Ahnert auf den weniger bekannten Morricone, der es verstand, aus allen Musikstilen eine unverwechselbare und nicht nur filmische Musiksprache zu schaffen: Ennio Morricone, eine Leben zwischen Film und Konzertsaal.

Mehr Infos unter:
http://www.enniomorricone.org


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen