Vilmantas Kaliunas & das Landes-Jugend-Sinfonie-Orchester Saar (Foto: LJO Saar)

Unterstützer gesucht!

Moderation und Interview: Maria Gutierrez  

In der MusikWelt am Montag blicken wir auf das Landes-Jugend-Sinfonieorchester Saar, sein Crowdfunding-Projekt für die Herbsttournee 2018 ins Baltikum und das Saarland-Konzert der Herbstarbeitsphase 2018 am 27. Oktober in Saarbrücken.

Sendung: Montag 10.09.2018 11.20 Uhr

Das Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar steht vor seiner Herbstarbeitsphase und hat ein ganz spannendes Projekt in Planung, nämlich eine Konzertreise ins Baltikum, die auch über Crowdfunding finanziert werden soll. Projektleiter Jörg Prayer und Dirigent Vilmantas Kaliunas, seines Zeichens Soloboist der Deutschen Radio Philharmonie, kommt selbst aus Litauen und ist zum zweiten Mal Dirigent beim LJO, beide sind zu Gast in unserem SR 2-Studio und erzählen über ihr engagiertes Projekt. Zunächst wird das Konzertprogramm mit der Freischütz-Ouvertüre von Weber, Mozarts Oboenkonzert und Brahms 3. Sinfonie in Saarbrücken erarbeitet, und ab Oktober geht es dann mit diesem Programm auf die große Reise nach Estland, Lettland und Litauen.


Vilmantas Kaliunas & das Landes-Jugend-Sinfonie-Orchester Saar (Foto: LJO Saar)


Konzert-Tipp:

Saarland-Konzert der Herbstarbeitsphase 2018
Congresshalle Saarbrücken, 27. Oktober 2018, 20 Uhr

Auf dem Programm:

Carl Maria von Weber: Freischütz-Ouvertüre
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Oboe und Orchester C-Dur V 414
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur

Landes-Jugend-Sinfonieorchester Saar (LJO)
Leitung:
Vilmantas Kaliunas

Mehr dazu auch unter:
http://www.ljo-saar.de/


Vilmantas Kaliunas & das Landes-Jugend-Sinfonie-Orchester Saar (Foto: LJO Saar)


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen