"Nightfall": Die neue CD der Pianistin Alice Sara Ott

"Nightfall"

Die neue CD der Pianistin Alice Sara Ott

Moderation: Frank Hofmann / Interview: Roland Kunz  

Sendung: Samstag 08.09.2018 11.20 Uhr

"Nightfall" - heißt das jüngste für die Deutsche Grammophon eingespielte Album von Alice Sara Ott. Werke von Debussy, Ravel und Erik Satie hat die in München lebende Pianistin ausgewählt. Sie durchwandert damit das geheimnisvolle Land der Dämmerung. Dass sie u.a. mit den Gnossiennes von Satie und Ravels "Gaspard de la Nuit" impressionistische Meisterwerke ausgewählt hat, die schon "zig"mal eingespielt wurden, ist für Alice Sara Ott eher Ansporn und Inspiration als Hinderungsgrund sich mit den Kompositionen auseinander zu setzen. Roland Kunz hat sich mit der Pianistin über ihr gerade veröffentlichtes Album "Nightfall" unterhalten.

CD-Tipp:

"Nightfall"
Werke von Claude Debussy, Erik Satie und Maurice Ravel

Alice Sara Ott, Klavier

Label: Deutsche Grammophon


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen